Pressestimmen aus den letzten Jahren - Archiv der gespielten Werke - dazugehörige Auftrittsorte - und Solisten seit 2003 Wir haben in den letzten 10 Jahren die Freude gehabt, mit tollen Solisten musizieren zu können. Sie musizierten nicht nur mit uns, sondern gaben uns in den Proben viele Anregungen für unser gemeinsames Musizieren. Olaf Spies, geboren in Dresden, erhielt im Alter von 4 Jahren ersten Violinunterricht. Seit 1993 ist Olaf Spies Mitglied der Staatskapelle Dresden. Im Dezember 2002 übernahm er ehrenamtlich die künstlerische Leitung des KoD.
Urs Stiehler, München, Ehrenmitglied des KoD Konzert mit Astrid v. Brück 2012 Bassgruppe Kammerorchester ohne Dirigenten Dresden Das Kammerorchester umfasst ca. 25 Musiker aus verschiedenen Berufen. Es wurde im Oktober 1967 als Studentenorchester an der damaligen Hochschule für Verkehrswesen (HfV) Dresden gegründet. Unser Repertoire umfasst Werke des Barock, Musikstücke aus der klassischen und vorklassischen Zeit sowie Werke der Romantik. Auftragswerke zeitgenössischer Komponisten bereichern das Konzertprogramm. Ein besonderer Höhepunkt war unser Gastspiel in Japan 2010, wo wir gemeinsam mit dem SETO-Messiaschor den Messias aufführten. Chronik 1967 - 2007 Vita als pdf mehr... pdf-Tabelle mehr... mehr... Flyer-Konzerte Reisebericht, siehe auch Galerie